Geschenke aus der Küche · Kuchen

Marmor-Herzen

Wie wär’s mal mit einer herzigen Variante von Marmorkuchen? Die Herzform macht den Klassiker zu einem süßen Hingucker beim Nachmittagskaffee oder auch einem netten Mitbringsel für eine liebe Person. Normalerweise muss so ein Marmorkuchen für fast eine Stunde in den Ofen. Da die Herzförmchen aber viel kleiner sind als z.B. eine große Gugelhupfform sind diese… Weiterlesen Marmor-Herzen

Pralinen

Tiramisupralinen

Mögt ihr Tiramisu? Habt ihr es schon einmal in Pralinenform gegessen? Wenn nicht, wird es allerhöchste Zeit! Die kleinen Tiramisupralinen sind einfach nachzumachen zum Nachmittagscafé einfach ideal. Wer eine alkoholfreie Variante bevorzugt, lässt den Rum bzw. Haselnussschnaps einfach weg oder ersetzt ihn mit einem Teelöffel Ananassaft. Das gibt den Pralinen eine interessante Note. Bei mir… Weiterlesen Tiramisupralinen

Brot · Hefegebäck

Fluffige Burger-Brötchen

Habt ihr manchmal auch Heißhunger auf Burger? Ich meine, auf so richtige Burger – keinen Fastfood-Schrott, der mittelmäßig schmeckt und irgendwie auch nicht richtig satt macht. Sondern auf saftige Burger mit gut gewürztem Fleisch, knackigem Salat, frischen Beilagen und: selbstgemachten Brötchen! Wer einmal Burger-Brötchen selbst gemacht hat, wird nie wieder zur gekauften Variante greifen. Das… Weiterlesen Fluffige Burger-Brötchen

Hefegebäck · Muttertag

Muttertag: Briochemuffins

Bald ist Muttertag! Und ganz ehrlich: Mit etwas Selbstgebackenem kann man bei der geliebten Mama eigentlich nichts falsch machen. Welche Mami würde sich nicht über frische, gut duftende Briochemuffins zum Frühstück freuen? Zusammen mit einer guten Marmelade und einem herrlichen Kaffee versüßen sie uns die gemeinsame Zeit. Ich backe die Muffins ohne Papierförmchen, weil sie… Weiterlesen Muttertag: Briochemuffins